2012 Tisa (Böhmische Schweiz)

Die wohl längste Wanderung bisher und wieder wurde deutlich, dass der liebe Gott ein Mann sein muss (Wetter). Goldige Führung auf der Festung Königsstein und alle haben sich tapfer von Mahlzeit zu Mahlzeit gekämpft. Nicht vergessen: es wird gegessen, was bestellt war!

Für die Akten

Männertach: 17. Mai 2012
Organisation: KoBären
Bier: ???
Wetter: ???
Wachn: Didi

Unterkunft

Hotel Camelot
Tisá 355
403 36 Tisá, Tschechische Republik
T: +420 475 222 358
Teilnehmer, Fotos und Videos sind nur für angemeldete Benutzer sichtbar. Bitte anmelden.

Program

Mittwoch

  • Anreise, bis 21 Uhr ist die Küche geöffnet, Bier gibt´s immer

Donnerstag

  • Männertach ❓ 💡 ❗
  • Grenzüberschreitende Wanderung, wagentaugliche Wege, Strecke 15 km :respekt:
    mit Gasthaus zum Zwischenstopp unterwegs – Bier wird Chemnitzer Hausmarke
  • WER HAT DEN WAAACHN ???????
  • Abends Essen nach Karte im Camelot, drinnen oder draußen möglich, auch Pool 😆
  • Geselliges Beisammensein

Freitag

  • vormittags Rundweg in den Tisaer Wänden möglich
  • anschließend Rundfahrt durch lauschige dunkle Täler (…) in der hinteren Sächsischen Schweiz bis nach Königstein
  • Erklimmung der Festung
  • Mittagessen im Kasino
  • Führung mit dem Festungskommandanten mit Überraschung
  • Rückfahrt durch lauschige….
  • Abendessen im beschaulichen grenznahen Dörfchen Petrovice, Gelegenheit zum zollfreien Einkauf 😀
  • geselliges Beisammensein, hammer evtl. einen Film oder so was ?

Samstag

  • Auschecken, Abfahrt gen Dresden
  • Kleiner Stadtrundgang mit historischer Persönlichkeit
  • Mittag
  • Heimreise

Schreibe einen Kommentar